Datenschutz

Datenschutzrichtlinie



Unsere Dienste verbinden Menschen weltweit unmittelbar mit dem, was für sie interessant ist. So kann beispielsweise jeder registrierte Nutzer von e-Sports.rocks einen Nachricht versenden, der standardmäßig öffentlich ist. Eine Nachricht, diese kann zusätzliche Inhalte wie Fotos, Videos und Links zu anderen Websites enthalten.

Was Sie auf e-Sports.rocks mitteilen, kann von Nutzern in der ganzen Welt unmittelbar angesehen werden. Sie sind, was Sie schreiben!

In dieser vorliegenden Datenschutzrichtlinie wird beschrieben, wie und wann wir Ihre personenbezogenen Daten über unsere Websites, SMS, APIs, E-Mail-Benachrichtigungen, Anwendungen, Buttons, Einbettungen, Anzeigen und unsere anderen Dienste, die mit dieser Richtlinie verknüpft sind (zusammen die „Dienste”) und über unsere Partner und sonstige Dritte erfassen, verwenden und weitergeben. Dies erfolgt zum Beispiel, wenn Sie uns personenbezogene Daten senden, während Sie unsere Dienste über unsere Website, per SMS oder mithilfe von Anwendungen wie beispielsweise e.Sports.rocks für Android, e.Sports.rocks für Windows nutzen. Sobald Sie einen unserer Dienste verwenden, erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß der vorliegenden Datenschutzrichtlinie erfasst, übertragen, gespeichert, offengelegt und verwendet werden. Dies umfasst jegliche personenbezogenen Daten, die Sie uns freiwillig bereitstellen und die nach geltendem Recht als sensibel erachtet werden, ausgeschlossen sind alle Privaten Nachrichten die Sie bei uns schreiben.

Bei Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzrichtlinie, senden Sie uns Ihre Anfragen bitte über unser Formular, das verfügbar ist unter https://www.e-sports.rocks/contact-us. Erfassung und Verwendung von personenbezogenen Daten

Wir erfassen und verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um unsere Dienste bereitzustellen, sie zu bewerten und zu verbessern.

Grundlegende Account-Daten: Wenn Sie sich dafür entscheiden, einen e-Sports.rocks Account zu eröffnen, übermitteln Sie bestimmte personenbezogene Daten wie Ihren Namen, Ihren Nutzernamen, ein Passwort, eine E-Mail-Adresse oder eine Telefonnummer. Ihr Name und Nutzername sind immer über e-Sports.rocks öffentlich bekanntgegeben und erscheinen auf Ihrer Profilseite und in den Suchergebnissen. Sie können sowohl Ihren richtigen Namen als auch ein Pseudonym verwenden. Sie können mehrere e-Sports.rocks Accounts erstellen und verwalten. Für einige unserer Produktfunktionen, wie die Suche und Anzeige von öffentlichen e-Sports.rocks-Nutzerprofilen.

Kontaktdaten: Sie können Ihre Kontaktdaten, beispielsweise Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, zur Anpassung Ihres Accounts oder zur Aktivierung von Diensten verwenden, zum Beispiel zur Anmeldebestätigung oder für e-Sports.rocks via SMS. Wenn Sie Ihre Telefonnummer angeben, erklären Sie sich einverstanden, über diese Nummer Textnachrichten von uns zu empfangen. Wir können Ihre Kontaktdaten dazu verwenden, Ihnen Informationen über unsere Dienste zu senden, Ihnen Werbung zuzusenden, dabei zu helfen, Spam, Betrug oder Missbrauch zu vermeiden und anderen dabei zu helfen, Ihren Account zu finden, auch durch Dienste von Drittanbietern und Client-Anwendungen. Sie können in Ihren Einstellungen festlegen, welche Benachrichtigungen Sie per E-Mail und auf mobilen Endgeräten von e-Sports.rocks erhalten möchten. Sie können Benachrichtigungen auch abbestellen, indem Sie die Anweisungen befolgen, die in der Benachrichtigung oder auf unserer Website angegeben sind. Mit Ihren Datenschutzeinstellungen legen Sie fest, ob andere Sie über Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer auf e-Sports.rocks finden können.

Nachrichten, Following, Listen, Profile und sonstige öffentliche Daten: e-Sports.rocks soll Ihnen in erster Linie ermöglichen, weltweit Informationen auszutauschen. Die meisten von Ihnen über Nachrichten zur Verfügung gestellten Daten machen wir auf Ihren Wunsch hin öffentlich. Sie können Ihrem Profil weitere personenbezogene Daten hinzufügen, beispielsweise eine Biographie, Ihren Standort, Ihre Website, Ihr Geburtsdatum oder ein Bild.

Direktnachrichten und nicht öffentliche Mitteilungen: Wir stellen bestimmte Funktionen bereit, mit denen Sie privater kommunizieren können. Sie können beispielsweise Direktnachrichten versenden, um vertraulich mit anderen e-Sports.rocks-Nutzern zu kommunizieren. Wenn Sie Funktionen wie Direktnachrichten für eine vertrauliche Kommunikation nutzen, denken Sie bitte stets daran, dass Empfänger die Inhalte Ihrer Mitteilungen kopieren, speichern oder erneut weiterleiten können.

Standortinformationen: Wir können Informationen über Ihren Standort empfangen. Zum Beispiel haben Sie die Möglichkeit, Ihren Standort in Ihren Nachrichten und in Ihrem e-Sports.rocks Profil bekanntzugeben. Sie können uns Ihren Standort auch mitteilen, wenn Sie Ihren Trend-Standort auf e-Sports.rocks festlegen.

Links: Wir können durch die Weiterleitung von Klicks oder auf andere Art und Weise nachverfolgen, wie Sie mit den Links innerhalb unserer Dienste sowie in unseren E-Mail-Benachrichtigungen, in den Diensten von Drittanbietern und in Client-Anwendungen interagieren. Wir tun dies, um unsere Dienste zu verbessern, um relevantere Werbung anzuzeigen und um Statistiken darüber erstellen zu können, wie häufig ein bestimmter Link insgesamt angeklickt wurde.

Cookies: Wie viele andere Websites auch, verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien, um zusätzliche Daten über die Nutzung unserer Website zu erfassen und unsere Dienste zu verbessern. Für einen großen Teil unserer Dienste, wie beispielsweise das Suchen und Anzeigen öffentlicher Nutzerprofile, verwenden wir jedoch keine Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihren Computer oder Ihr mobiles Endgerät übertragen wird. Wir sind berechtigt, sowohl Sitzungscookies als auch persistente (also dauerhafte) Cookies zu verwenden, um besser nachvollziehen zu können, wie Sie unsere Dienste nutzen und um die Nutzung durch unsere Nutzer insgesamt und den Webdatenverkehr innerhalb unseres Dienstes zu überwachen und unsere Dienste anzupassen und zu verbessern. Obgleich die meisten Internetbrowser Cookies automatisch annehmen, können die Browsereinstellungen gelegentlich so modifiziert sein, dass diese Cookies ablehnen oder Sie warnen, wenn eine Website versucht, solche auf Ihrem Computer zu setzen. Wenn Sie Cookies deaktivieren, funktionieren einige Dienste jedoch nicht mehr einwandfrei. Sie können unabhängig davon, ob Sie einen e-Sports.rocks-Account haben oder nicht, festlegen, wie wir Ihre e-Sports.rocks-Nutzung und Werbung personalisieren, indem Sie die Personalisierungs- und Datenschutzeinstellungen verwenden, die zur Verfügung stehen. Wir berücksichtigen diese Einstellungen und nicht die Browser-Option „Do Not Track” (Nicht verfolgen), die wir inzwischen nicht mehr unterstützen. Informationen zur Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien bei e-Sports.rocks finden Sie hier.

Werbung: Unsere Dienste werden durch Werbung unterstützt. Wir sind berechtigt, die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Informationen zu nutzen, um unsere Werbung für Sie interessanter zu machen, um deren Wirksamkeit zu messen und um Ihre Endgeräte erkennen zu können, damit wir Ihnen ab und zu Werbung einblenden können. Wir nutzen keine Inhalte, die Sie vertraulich in Direktmitteilungen weitergegeben haben, um Ihnen Werbung einzublenden. Darüber hinaus verbietet es unsere e-Sports.rocks-Richtlinie zu Werbeanzeigen Werbenden, Anzeigen zu platzieren, die auf Kategorien basieren, die wir als sensibel betrachten, wie Rasse, Religion, politische Gesinnung, Sexualleben oder Gesundheit. e-Sports.rocks berücksichtigt die Digital Advertising Alliance Self-Regulatory Principles for Online Behavioral Advertising (auf Deutsch: Selbstregulierungsgrundsätze für verhaltensgesteuerten Online-Werbung der Digital Advertising Alliance) (auch bezeichnet als „maßgeschneiderte Werbeanzeigen”).

Öffentliche Informationen: Wir können öffentliche Informationen, wie öffentliche Informationen aus Ihrem Nutzerprofil, öffentliche Nachrichten oder die Personen, denen Sie folgen oder die Ihnen folgen, teilen oder offenlegen. Zur Erinnerung: In Ihren Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen können Sie festlegen, ob Ihre Nachrichten und bestimmte Profilinformationen öffentlich sind. Sonstige personenbezogene Daten wie Ihr Name und Nutzername sind stets öffentlich auf e-Sports.rocks, es sei denn, Sie löschen Ihren Account.

Beachten Sie, dass Suchmaschinen und andere Drittanbieter möglicherweise Kopien Ihrer öffentlichen Informationen aufbewahren, beispielsweise Ihre Nutzerprofil-Informationen und öffentlichen Nachrichten, selbst nachdem Sie die Informationen aus den e-Sports.rocks Diensten gelöscht haben.

Wir werden diese Datenschutzrichtlinie gegebenenfalls von Zeit zu Zeit überarbeiten. Die Verwendung Ihrer Daten unterliegt der jeweils aktuellen Version, die unter https://e-Sports.rocks/terms/privacy-policy abgerufen werden kann. Sollten wir eine nach unserem Ermessen notwendige Änderung dieser Richtlinie vornehmen, werden wir Sie über eine @e-Sports.rocks-Aktualisierung oder per E-Mail an die mit Ihrem Account verknüpfte E-Mail-Adresse benachrichtigen. Wenn Sie nach Inkrafttreten dieser Änderungen weiterhin auf unsere Dienste zugreifen und diese nutzen, erklären Sie Ihr Einverständnis, rechtlich an die überarbeitete Datenschutzrichtlinie gebunden zu sein. Gültig ab: 16.05.2018